Icon NewsWall

NewsWall

Mit kulinarischen Häppchen zum Know-how Update » Vereinfachungen durch Fiori in der UX

Mit kulinarischen Häppchen zum Know-how Update » Vereinfachungen durch Fiori in der UX

Ein kleines Update zum Frühstück gefällig? Diese Gelegenheit nutzten jedenfalls unsere Kunden am 13. September 2016 und besuchten unser Business Breakfast, das diesmal unter dem Motto "Update zu SAP UX - Wie SAP Fiori und Neuerungen in der UX ihre Applikationslandschaft nachhaltig vereinfachen können" stand. Thomas Barleben, Teamleiter Business Technologies, und Vertriebsleiter Dirk Schneider führten durch das Programm.

Doch zunächst zum Update für´s eigene Wohlbefinden. Eine reichhaltige Auswahl an liebevoll und herzhaft belegten Häppchen läutete das gemeinsame Frühstück ein. Kräftig gestärkt ging es danach direkt ans Werk und die Frage: "Wie kann SAP Fiori in der UX die Applikationslandschaft vereinfachen?" stand im Mittelpunkt.

Die Einleitungspräsentation brachte die Teilnehmer des Business Breakfasts auf das gleiche Themenniveau. In der anschließenden Fachdiskussion wurden auch kritische Aspekte unter dem Gesichtspunkt "Aufwand und Nutzen" aufgegriffen. Anschließend standen unsere Experten natürlich noch Rede und Antwort. 

Artikel bewerten
(11 Stimmen)
Porträt Sybille Schmidt

Im Dialog mit der Bitech.AG

Sybille Schmidt . Sales Assistant

Treten Sie in den Dialog mit der Bitech.AG! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie, beantworten Ihre Fragen und freuen uns über Ihre Anregungen. Auf Wunsch informieren wir Sie über die Bitech.AG und stellen Ihnen unsere Leistungen persönlich vor.

  • 02171 / 7230-0